Bühler, Siegfried: "Determinanten freiwilligen Engagements : Argumentation für den Nutzen einer handlungstheoretisch geleiteten Herangehensweise an eine theoretische Integration"

 

Projektgrupe/Verfasser

 

Name: M.A., Bühler, Siegfried

 

Über das Forschungsprojekt

 

Titel Projekt: Determinanten freiwilligen Engagements : Argumentation für den Nutzen einer handlungstheoretisch geleiteten Herangehensweise an eine theoretische Integration

Inhaltsangabe: Welche Faktoren beeinflussen die Entscheidung von Menschen, sich ehrenamtlich für Dritte zu engagieren? Die seit Jahrzehnten andauernde Forschung in Soziologie, Psychologie, Politik- und Wirtschaftswissenschaften hat eine enorme Zahl von Einzelergebnissen hervorgebracht. Die Wissenschaft steht nun vor der Herausforderung, die Gesamtheit der Resultate - eine schwer zu überblickende Menge sehr verschiedener Faktoren und theoretischer Ansätze - zu ordnen und in eine umfassende Theorie zu überführen. Es wird argumentiert, dass hierfür der Rückgriff auf allgemeine, realitätsnahe handlungstheoretische Überlegungen sehr hilfreich sein kann. Dabei wird berücksichtigt, dass Menschen keine perfekten Entscheider sind und die gleiche Aktivität bei verschiedenen Menschen äußerst unterschiedlich motiviert sein kann. Als mögliches Resultat solcher Überlegungen identifiziert der Autor drei Hauptwege, auf denen verschiedene Faktoren die Entscheidung für oder gegen freiwilliges Engagement beeinflussen können. Das Wissen um diese drei Hauptwege erlaubt ein zugleich einfacheres und umfassenderes Verständnis der Wirkung verschiedener Determinanten freiwilligen Engagements. Es bietet einen Ansatzpunkt für eine umfassende theoretische Integration, welche auch die empirische Forschung und die Entwicklung von Maßnahmen zur Engagementförderung erleichtern kann.

Fachrichtung: Sozialwissenschaften, Politikwissenschaft

Hochschule/wiss Einrichtung: Johannes Gutenberg Universität Mainz

Fakultät: Fachbereich 02 - Sozialwissenschaften, Medien und Sport

Fachbereich: Institut für Politikwissenschaft

zur Erlangung des wissenschaftlichen Grads: Magister

Betreuer Name: Prof. Dr. Jürgen W. Falter / Prof. Dr. Volker Kunz

Stand der Arbeit: abgeschlossen, 2004

Art der Forschung: Eigenprojekt

Erstautor: Bühler, Siegfried,

Verlag: Tectum

Erscheinungsjahr: 2010

ISBN: 978-3-8288-2386-0

Stand der Angaben: 23022011


« ZurückZurück zur Datenbank
Joomla templates by a4joomla