Beher, Karin: "Die vergessene Elite. Führungskräfte in gemeinnützigen Organisationen."

 

Projektgrupe/Verfasser

 

Beher, Karin

 

Über das Forschungsprojekt

 

Titel Projekt: Die vergessene Elite. Führungskräfte in gemeinnützigen Organisationen.

Inhaltsangabe: Ziel des Kooperationsprojektes zwischen der Technischen Universität Dortmund und der Westfälischen Wilhelms-Universität war es, die beruflich und ehrenamtlich tätigen Funktionsträger/-innen gemeinnütziger Organisationen gezielt in den Blick zu nehmen. Als Mitglieder in Vorständen und in der Geschäftsführung, in Aufsichts- und Kontrollgremien bilden sie dort die zentrale Steuerungsgruppe, denen auf den verschiedenen föderalen und fachlichen Organisationsebenen die Verantwortung für die Gestaltung und Förderung des bürgerschaftlichen Engagements obliegt. Im Rahmen des Forschungsvorhabens sollten (1) erstens valide Daten über die vergessene Elite" der Republik erhoben und analysiert werden, um den Wissenstand zur Gruppe der beruflichen und ehrenamtlichen Führungskräfte zu erhöhen.(2) zweitens die Rahmenbedingungen, Schwierigkeiten und Herausforderungen der Tätigkeit im Dienst des bürgerschaftlichen Engagements aus dem Blickwinkel der Entscheiderinnen und Entscheider untersucht werden."

Fachrichtung: Erziehungswissenschaft, Politikwissenschaft

Hochschule/wiss Einrichtung: Technische Universität Dortmund (Kooperationspartner Westfälische Wilhelms-Universität)

Fakultät: Fakultät 12 Erziehungswissenschaften und Soziologie

Fachbereich: Forschungsverbund Technische Universität Dortmund/Deutsches Jugendinstitut

Stand der Arbeit: abgeschlossen

Art der Forschung: geförderte Forschung

Name des Auftraggebers: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Erstautor: Beher, Karin,

Verlag: Juventa

Erscheinungsjahr: 2008

Ergänzungen zur Veröffentlichung: Gemeinschaftsarbeit von Beher, Karin/Krimmer, Holger/Rauschenbach,Thomas/Prof. Dr./Zimmer, Annette, Prof. Dr.

ISBN: 978-3-7799-1690-1

Link zur Veröffentlichung: Projektbeschreibung und Broschüre unter: http://www.forschungsverbund.tu-dortmund.de/index.php?id=111

Stand der Angaben: 12042011


« ZurückZurück zur Datenbank
Joomla templates by a4joomla