Bruhns, Kirsten: "Interkulturelle Öffnung in der verbandlichen Jugendarbeit"

 

Projektgrupe/Verfasser

 

Bruhns, Kirsten

 

Über das Forschungsprojekt

 

Titel Projekt: Interkulturelle Öffnung in der verbandlichen Jugendarbeit

Inhaltsangabe: Analyse der Ziele, der Aktivitäten und des Stands der interkulturellen Öffnung in örtlichen Jugendverbandsgliederungen unter Berücksichtigung von Pluralität und Heterogenität der Jugendverbandslandschaft; Herausarbeitung förderlicher und hinderlicher Rahmenbedingungen für interkulturelle Öffnung auf örtlicher Ebene; Analyse der Gestaltung der Jugendverbandsarbeit vor Ort durch die einbezogenen Jugendlichen.

Fachrichtung: Sozialwissenschaften

Hochschule/wiss Einrichtung: Fachhochschule Köln in Kooperation mit dem Deutschen Jugendinstitut München

Fakultät: FH: Institut f. Kindheit, Jugend, Familie/Institut für interkulturelle Bildung und Entwicklung

Fachbereich: DJI: Forschungsgruppe für Migration, Integration und interethnisches Zusammenleben

Betreuer Name: Andreas Thimmel/Markus Ottersbach (Fh Köln), Kirsten Bruhns (DJI München)

Stand der Arbeit: abgeschlossen, 2011

Art der Forschung: geförderte Forschung

Name des Auftraggebers: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Berlin

Erstautor: Otremba, Katrin,

Stand der Angaben: 21032011


« ZurückZurück zur Datenbank
Joomla templates by a4joomla